Supervision

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Supervision, wobei einige Formen ausschließlich Therapeuten zur Verfügung stehen, die sich zertifizieren lassen möchten.

Sie finden hier auch Ankündigungen für die Daten der Frage-Antwort-Seminare.

Frage-Antwort-Seminare

Frage-Antwort-Seminare finden in regelmäßigen Abständen statt und sind für den Augenblick nicht an eine Zertifizierung gebunden.

Diese Seminare finden ausschließlich online über Zoom statt.

Bereits statt gefundene Seminare werden Erwerbern des Kurses kostenfrei als Stream zur Verfügung gestellt.

In diesen Seminaren geht es nicht um die Wiederholung von Grundwissen. Daher sollten Teilnehmer den Inhalt des Online Kurses durchgearbeitet haben. Was bereits im Skript oder in der Präsentation abgehandelt worden ist, wird in den Seminaren nicht erneut besprochen. Es wird ggf. auf die entsprechenden Stellen im Kurs hingewiesen werden, sodass Teilnehmer sich entsprechend außerhalb des Kurses fortbilden können.

Während jeder Kurserwerber an diesen Seminaren teilnehmen kann, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen, wenn Sie aktiv Fragen stellen möchten:

Sie sollten Ihr Problem schildern und eigenständig mögliche Lösungen für das Problem bereit halten, die sich durch das Studium der Systematik von Metahormonix Pro ergeben haben. Am besten klappt das, indem Sie eine entsprechende Quelle im Skript oder der Präsentation zitieren und anschließend Ihre Überlegungen dazu einbringen. Sollte sich zeigen, dass es sich bei der Frage um eine tatsächliche Informationslücke im Kurs handelt, beantworte ich die Frage natürlich umgehend.

Sie sollten bereit sein auch live im Kurs Antworten herzuleiten. Ich werde Sie grundsätzlich dazu ermutigen dies zu tun, auch wenn dieses Vorgehen für Sie als Therapeut zunächst etwas ungewohnt oder unbequem sein sollte – denn nur das, was Sie selber durchdacht haben, bleibt auch hängen. Dies zeigen Jahre der Erfahrung als Dozentin. Mit anderen Worten: "Ich weiß nicht" akzeptiere ich als endgültige Antwort nicht. Sie wissen mehr als Sie denken. Sie müssen das Wissen aber auch anwenden.

Sich mit seinen Unsicherheiten zu offenbaren und seine Grenzen auszuloten und zu erweitern gehört aus meiner Sicht zu einer guten Fortbildung dazu. Diese Eigenschaften und den Willen sich nicht nur fachlich weiterzuentwickeln brauchen Sie jedenfalls, um Metahormonix Pro gewinnbringend anwenden zu können. Es geht dabei um eine sachliche Auseinandersetzung mit sich und nicht um den Versuch meinerseits Sie zu exponieren. Es geht dabei auch nicht darum, Sie live zu therapieren. Doch mit Ihrem Einverständnis gibt es unter Umständen einen Hinweis, wenn sich aus meiner Sicht herausstellt, dass das Problem nicht fachlicher Natur ist.

Es findet keine Besprechung von Fällen statt, da ich dazu ausführliche Informationen und Testergebnisse brauche, deren Ausarbeitung den zeitlichen Rahmen des Seminars sprengen. Fallbesprechungen erfolgen in den Supervisionskleingruppen oder in Einzelsupervision.

Daten für die Frage-Antwort-Seminare

Durchführung: Katia Trost

Januar 2022

Ort

Alle Seminare finden ausschließlich online statt.

Datum

TBA

}

Zeit

15 Uhr

Dauer

1-3 Stunden, je nach Fragen und Beteiligung.

Kosten

200 Euro, inkl. USt.

Anmeldung

Wie Sie sich anmelden können, wird noch bekannt gegeben. 

Supervision in Kleingruppen

Die Supervision in Kleingruppen findet in regelmäßigen Abständen von 8-12 Wochen statt. Sie steht nur Therapeuten offen, die sich zertifizieren lassen möchten, also bereits den schriftlichen Test und das Interview abgelegt haben (mehr dazu hier).

Diese Termine finden ausschließlich online über Zoom statt.

In diesen Terminen geht es nicht um die Wiederholung von Grundwissen. Daher sollten Teilnehmer den Inhalt des Online Kurses durchgearbeitet haben. Was bereits im Skript oder in der Präsentation abgehandelt worden ist, wird in den Terminen nicht erneut besprochen. Es wird ggf. auf die entsprechenden Stellen im Kurs hingewiesen, sodass Teilnehmer sich entsprechend außerhalb des Kurses fortbilden können.

Es handelt sich hier auch nicht um einen Stammtisch, sondern um die gezielte Überprüfung von Wissen, welches für die Zertifizierung gebraucht wird. Allgemeine Fragen werden nur am Rande und nach den Fallbesprechungen geklärt.

Teilnehmer stellen bei jedem Termin nur einen Patientenfall nach dem folgenden Schema vor, den sie entsprechend vorher aufbereitet haben:

Sie präsentieren neben ein paar allgemeinen Informationen die 5 Hauptsymptome des Patienten

Sie präsentieren Punkte, welche das Vorhandensein von Heilblockaden belegen könnte

Sie präsentieren eine Problemanalyse aus den signifikanten Verhältnissen der Haarmineralanalyse des Patienten

Sie präsentieren Erklärungen für die Imbalance der signifikanten Verhältnisse, die sich aus dem Stand der einzelnen Nährstoffe ergeben

Sie bringen Ihre Erkenntnisse, die Sie aus der Haarmineralanalyse gewonnen haben, mit den Symptomen des Patienten in Übereinstimmung

Sie präsentieren Ihre vorher angefertigten Behandlungspläne, um die Störungen des Patienten anzugehen

Erst jetzt wird sich Ihr Supervisor einschalten, um Ihren Patientenfall und Ihre Lösung zu erörtern. Im Rahmen dieses Gespräches können auch Fragen geklärt werden, die sich beim Erstellen der Behandlungspläne ergeben haben. Auch hier sollten Sie möglichst bereit dazu sein, die Antwort selber herzuleiten

Ihre Ausarbeitung des Patientenfalles senden Sie uns bis zum Abend vor der Supervision zu. Sie finden als Teilnehmer des Kurses im geschlossen Bereich dieser Seite weitere Hilfestellungen für die Vorbereitung der Supervision sowie ein Beispiel im Video-Format.

Ziel dieser Supervision ist die Zertifizierung. Sie sollten nach der Zertifizierung keine regelmäßige fachliche Supervision mehr benötigen. Damit ist die regelmäßige Supervision aus unserer Sicht begrenzt.

Daten für die Supervision in Kleingruppen

Durchführung: Ulrike Hilpert

Daten werden bekannt gegeben, wenn Teilnehmer für die Zertifizierung bereit sind.

Ort

Alle Seminare finden ausschließlich online statt.

Datum

Werden bei Zeiten bekannt gegeben.

}

Zeit

Wird bei Zeiten noch bekannt gegeben. 

Dauer

1,5 Stunden, je nach Fragen und Beteiligung.

Kosten

150 Euro, inkl. USt.

Anmeldung

Wie Sie sich anmelden können, wird noch bekannt gegeben. 

Einzelsupervision

Es gibt zwei Arten von Einzelsupervision: Eine zur Erlangung von Fachwissen und eine für Ihre persönliche Entwicklung (letztere sind Teil Ihrer Zertifizierung, indem Sie sich in unserer Praxis als Patient anmelden).

Die Einzelsupervision zur Erlangung von Fachwissen ist dann für Sie das Richtige, wenn Sie mehr als einen Fall präsentieren möchten. Die Voraussetzungen sind die gleichen wie bei der Supervision in Kleingruppen.

Die Einzelsupervision für Ihre persönliche Weiterentwicklung findet nach den gleichen Rahmenbedingungen statt, wie auch die normale Behandlung in der Praxis für natürliche Hormonregulation. Diese Behandlung/Supervision wird von HP Ulrike Hilpert durchgeführt.

Die Einzelsupervision steht nur Therapeuten offen, die sich zertifizieren lassen möchten, also bereits den schriftlichen Test und das Interview abgelegt haben (mehr dazu hier).

Diese Termine finden ausschließlich online über Zoom statt.

Diese Form der Supervision kann nur gebucht werden, sofern Verfügbarkeiten bestehen.

Termine für die Einzelsupervision zur Erlangung von Fachwissen

Durchführung: Ulrike Hilpert

Daten werden bekannt gegeben, wenn Teilnehmer für die Zertifizierung bereit sind.

Ort

Alle Seminare finden ausschließlich online statt.

Datum

Werden bei Zeiten bekannt gegeben.

}

Zeit

Wird bei Zeiten noch bekannt gegeben. 

Dauer

1,5 Stunden, je nach Fragen und Beteiligung.

Kosten

250 Euro, inkl. USt. 

Anmeldung

Wie Sie sich anmelden können, wird noch bekannt gegeben. 

Eine konkrete Anleitung für die Vorbereitung auf die Einzelsupervision und die Supervision in Kleingruppen finden Sie im geschlossenen Mitgliedsbereich.

Termine für die Einzelsupervision für die persönliche Entwicklung

Durchführung: Ulrike Hilpert

Für die Buchung dieser Termine wenden Sie sich bitte an die Praxis für natürliche Hormonregulation. Es gelten alle Bedingungen für die Buchung von Patiententerminen.

Bilder:

eigenes Werk/Canva